paper-online.de

IMPS-2022

30. Internationales Münchner Papier Symposium

Logo IMPS-2022

Sehr geehrte neue Interessenten und ehemaligen Teilnehmer.

Zum 30. Mal findet im Frühjahr 2022, vom 23. – 25. März, eines der bedeutendsten europäischen Papiersymposien, das IMPS - INTERNATIONALES MÜNCHNER PAPIER SYMPOSIUM mit simultaner Übersetzung in deutscher und englischer Sprache statt.

Das Thema der Tagung lautet: „Fortschritte bei der Papier- und Kartonherstellung“.
Das IMPS dient dem Austausch der aktuellsten Erfahrungen auf dem Gebiet der Herstellung von Papier, Pappe und Karton. Die jährliche Konferenz konzentriert sich stets auf Themen mit starkem Bezug zur Praxis und Industrie und bietet ungewöhnlich viele Erfahrungsberichte aus Fabriken.

Das IMPS war seit 2013 mit jeweils 400-450 Teilnehmern stets komplett ausgebucht. In 2020 musste es wegen der gesetzlichen Corona-Auflagen in wenigen Tagen zu einer Online-Tagung umgewandelt werden und in 2021 fand es erst gar nicht statt, da das hohe Niveau des IMPS nach unserer Meinung nicht mit einer reinen Online-Tagung zusammenpasst.

Das IMPS gehört zu den größten internationalen Vortragsveranstaltungen für Papier, Karton und Hygieneprodukte in Zentraleuropa. Die trotzdem bewahrte Überschaubarkeit bietet die Gewähr für viele Diskussionen in einer erstklassigen Atmosphäre. Für Teilnehmer aus der er­zeugenden Industrie, Druckindustrie, und den zugehörigen Zulieferindu­strien bietet das IMPS die ideale Plattform für die Begegnung von Produzenten und Entwicklern.

Ich würde mich sehr freuen, Sie alle am Jubiläums-IMPS in 2022 begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Prof. Dr. Stephan Kleemann
(IMPS Organisator)